Präsentationstechnik vor Ort

Das Präsentationsformat in allen Sälen ist 16:9.

Alle PCs in den Vortragssälen verfügen über das Betriebssystem „Windows 10” und sind mit Microsoft Office 2016 (inkl. PowerPoint 2016) ausgestattet. Die Vorträge werden über einen Beamer auf die Leinwand projiziert. Doppelprojektionen sind nicht möglich.

Bitte geben Sie Ihre Präsentation auf USB-Stick mindestens 2 Stunden vor Beginn Ihres Vortrages, beziehungsweise am Vorabend, in der Medienannahme ab. Für Vortragende der Frühsitzungen: bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Medienannahme unten!

Sollten Sie Ihre Präsentation auf einer Mac OS basierten Software erstellt haben, bitten wir Sie, Ihr Apple-Notebook zur Medienannahme mitzubringen. Bitte bringen Sie auch den entsprechenden Monitor-Adapter auf HDMI mit. Film- und Audiomaterial muss in die Präsentation integriert sein oder sich mit gängiger Mediensoftware abspielen lassen (z.B. Windows Media Player). Sollten Sie keine Windows-Standardschrift verwenden, bringen Sie diese bitte ebenfalls auf USB-Stick mit, damit wir diese vorab am PC installieren können. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Präsentation in der Medienannahme zu überprüfen.

Die Berücksichtigung dieser Leitlinie gewährleistet einen einwandfreien Ablauf in der Medienannahme und damit auch einen reibungslosen Ablauf für die ReferentInnen.

Auf der ersten Folie jeder Präsentation sind potenzielle Interessenskonflikte offen zu legen (eine Vorlage wurde vorab zur Verfügung gestellt).

Öffnungszeiten Medienannahme

Donnerstag, 05. Dezember 18:00-19:30
Freitag, 06. Dezember 07:30-18:00
Samstag, 07. Dezember 07:30-16:30